Atem- und Bewegungstherapie

  • einatmen
  • ausatmen
  • aufatmen

Der Atem und die Atmung sind für die menschliche Körperhaltung, die Bewegung und das Wohlbefinden von grosser Bedeutung. Die Atmung sorgt dafür, dass der Körper mit all seinen Organen und Funktionen mit genügend Lebensenergie versorgt wird. Der Atem ist stets Ausdruck der inneren Befindlichkeit. Die Atem- und Bewegungstherapie Psychotonik befasst sich mit der Harmonisierung beider Bereiche.

Hektik, hohe Anforderungen und Stress einerseits, sowie mangelhafte Regeneration andererseits belasten viele Menschen in der heutigen Zeit. Der natürliche Atemfluss wird gestört. Die Folgen sind vielfältig: Muskelverspannungen vor allem im Nacken- und Kreuzbereich, Verdauungsprobleme, Konzentrationsschwächen, Verletzungsanfälligkeit, Schmerzen, Energiemangel, Fehlhaltungen … um nur einige zu nennen.

Das praktische Vorgehen in der Atem- und Bewegungstherapie erfolgt über Berühren in der Atemmassage, Bewegen und Mentaltraining. Die Therapie bewirkt eine vertiefte Atmung und ein ganzkörperlicher Ausgleich der muskulären Spannungszustände. Verspannungen lösen sich und Bewegungen können wieder mit Leichtigkeit ausgeführt werden. Ein physisches und psychisches Wohlbefinden breitet sich aus.

60 - 90 Min. Gabriele Stolz Fr. 100.- / 60 Min.

Anmeldung

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.